Wildburger mit Preiselbeersauce

Wildburger

Lust auf etwas Neues? Probieren Sie unser Wildburger-Rezept mit einer geschmacksvollen Preiselbeersauce aus.

Für einen feinen Wildburger braucht man Wildgehacktes. Für das Gehackte eignen sich Fleischstücke aus den Rippen aber auch ganze Stücke aus der Keule. Da Wildfleisch allgemein eher einen geringen Fettanteil aufweist und die Patties auch nach dem Braten schön saftig bleiben sollen, muss ein gewisser Anteil an Fett zugefügt werden. Daher wird das gewolfte Wildfleisch mit ca. einem drittel Gehacktem vom Schwein vermischt.

Das brauchts’s für 4 Personen:
Patties:
400 g gehacktes, z. B. vom Reh, Wildschwein, Damwild oder Rotwild
150 g gehacktes vom Schwein
1 Ei
Thymian
Rosmarin
½ EL Rosapfeffer
Wildgewürz (gemahlener Lorbeer, Wachholder, Nelke, je nach vorlieben)
Pfeffer und Salz
8 Scheiben Camembert

Preiselbeersauce:
150 g Sauerrahm oder Crème Fraîche
70 g Preiselbeerkonfitüre
2 EL Honig
Salz und Pfeffer

Burger:
4 Sesam Bun
4 Blätter Lollo Rosso
8 rote Zwiebelringe
4 grosse Scheiben Tomaten

Und so geht’s:
Für die Patties das Wild- und Schweinefleisch mit dem Ei vermischen und mit allen Gewürzen bis und mit den Wildgewürzen abschmecken. Die Masse zu 4 gleich grossen Patties formen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Burgerpatties in einer heissen Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten und im Ofen bei etwa 180 °C garen. Nach der Häfte der Garzeit, je 2 Scheiben Camembert auf die Patties legen und zu Ende Garen. In der Zwischenzeit den Sauerrahm, die Preiselbeerkonfitüre und den Honig zu einer Sauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Der Burger Bun im Ofen gold-braun backen, 1 Esslöffel Preiselbeersauce auf die untere Hälfte des Buns geben und den Burger mit den restlichen Zutaten verfertigen und geniessen.

Tipp:
Anstatt Camembert passt auch sehr gut ein Blauschimmelkäse wie Gorgonzola oder Cambozola dazu.

Weintipp:
Ripasso Superiore della Valpolicella DOC, Linea Rialze, Le Tobele

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.