Zwetschgentraum-Crèmeschnitte

13_12_Zwetschgencremeschnitte

Süsser die Glocken nie klingen…je näher die Weihnachten kommen. Passend dazu stelle ich heute eine süsse Köstlichkeit vor, die man über die Festtage selber zu Hause kreieren und damit seine Gäste überraschen kann.

Gerechnet für 4 Personen

Zutaten:

100 g Philadelphia (nature)
200 g Magerquark
100 g Zucker
0.25 l Vollrahm geschlagen
1 Blätterteig
40 g Puderzucker

Eingemachte Rotweinzwetschgen:
3 dl Rotwein
2 dl Portwein
200 g Zucker
½ Stängel Zimt
1 Sternanis
½ Vanille Stängel
300-400 g Zwetschgen
1x Zucker und gemahlener Zimt

Vorbereitung:
Den Blätterteig mit einer Gabel einstechen (damit er nicht aufgeht), mit etwas Puderzucker bestreuen und in gewünschte Stück schneiden. Im Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze goldig backen.

Die Vanillestängel halbieren und «auskratzen». Mit dem Wein, Portwein, Zucker, Zimt und Sternanis in einem Topf geben und 5 Minuten köcheln lassen.

Die Zwetschgen waschen, auf Küchenpapier trockentupfen, halbieren, die Steine entfernen und in Schnitze schneiden. Danach in den leicht kochenden Sud geben und am Siedepunkt 1-2 Minuten ziehen lassen.
Anschliessend mit einer Schaumkelle herausheben und in einem Einmachglas oder Tupperware beiseite stellen.

Den restlichen Sud sirup-dick einkochen lassen und anschliessen über die Zwetschgen giessen und kühl stellen.

Zubereitung:
Den Philadelphia luftig schlagen, Magerquark und Zucker zugeben, umrühren und den Schlagrahm darunterziehen. Die Crème abwechslungsweise mit den Rotweinzwetschgen auf dem knusprigen Blätterteig anrichten und zu einem Türmchen schichten.

Am Schluss noch mit Zimt-Zucker bestreuen und los geht das weihnachtliche Schlemmern!

Tipp:
Sind keine frischen Zwetschgen zu bekommen, kann man auch Gefrorene verwenden. Wichtig: diese zuerst auftauen und auf einem Küchenpapier gut abtropfen lassen. Danach die Siedezeit auf eine Minute reduzieren.

 

One comment on “Zwetschgentraum-Crèmeschnitte

  1. Walter Spring on said:

    Gefällt mir. Frage: Wie sind Sie zu meiner Adresse gekommen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.