Bündnerfleisch-Tatar mit Datteln und Frischkäse

13_12_Bündnerfleisch Tatar

Zum Ende des Jahres stehen wieder zahlreiche Apéros auf dem Programm; vielleicht sind auch Sie für einen solchen verantwortlich? Wie wäre es, dabei etwas Einfaches und doch Genussvolles auszuprobieren?

Das Rezept gilt für 4 Personen

Zutaten:
80 g    Bündnerfleisch
200 g  Philadelphia Frischkäse
2         Datteln
1x       Pfeffer
8        dünne Scheiben Brot
0.4 dl Olivenöl
4        Thymian-Zweige
1 Prise Fleur de Sel

Zubereitung:
Das Bündnerfleisch und die Datteln in kleine Würfel schneiden und mit dem Frischkäse vermischen. Mit etwas Pfeffer abschmecken (kein Salz, da das Bündnerfleisch genügend salzig ist).

Den Thymian fein zupfen und mit Olivenöl «Extra Vergine» und einer Prise Fleur de sel vermischen. Als nächstes damit die Brotscheiben bepinseln und diese in der heissen Bratpfanne goldig braten.

Zum Schluss die Tatar-Masse auf den Brotchips anrichten und schon kann der kleine feine Apéro-Snack serviert werden!

Tipp:
Zum Schneiden der Datteln empfiehlt sich ein nasses Messer. Es verhindert, dass die Datteln an der Klinge kleben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.