Marionetten-Theater

Marionetten

WC-Papier war in diesem Jahr der Klassenschlager schlechthin. Hoffentlich hast du die leeren WC-Rollen gesammelt, denn diese eignen sich hervorragend zum Basteln. Ein Beispiel sind unsere herzigen Marionetten-Tiere!

Das brauchst du dazu: WC-Rollen, Farbe, Chenilledraht oder normale Schnur, Nylonfaden, Äste und allerlei Dekomaterial.

Und so geht’s: Schneide, bemale und dekoriere die WC-Rollen nach deinen Wünschen. Stich mit der Schere kleine Löcher in die WC-Rolle. Dort, wo du die Arme und Beine gerne hättest. Benutze als Arme oder Beine Chenilledraht oder normale Schnur. Knüpfe an einem Ende einen Knoten und ziehe danach den Draht oder die Schnur durch die Löcher. Der Knopf sollte dabei nicht durch die Löcher passen! Schneide zwei ca. 15 cm lange Nylonfäden zu, welche du einerseits ans Ende jedes Armes und andererseits am Ast befestigst. Für zusätzliche Stabilität deiner Marionette solltest du auch den Kopf mit Nylonfaden am Ast festmachen.

Et voilà, deine Marionette ist fertig und bereit für ihren ersten Auftritt!

Werde Freundin oder Freund von Leo & Lily!
Du bist zwischen 4 und 12 Jahre alt? Dann melde dich im Leo & Lily Kidsclub an und du erhältst bis zu deinem 12. Lebensjahr jeweils ein köstliches Geburtstagsgeschenk. Anmeldetalons dazu gibt es in jedem Remimag Restaurant.
Wir freuen uns auf dich!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.