Grüner Veltliner Weintraube

Der Grüne Vertliner, auch Weissgipfler genannt, ist die weitverbreiteste Weissweintraube Österreichs. Die Qualitätsmerkmale liegen in einem intensiven Bouquet und einer belebenden Frische.

Die Veltliner-Weine entwickeln angenehme Aromen nach weissem Pfeffer und nach Tabak. In der Nase geben sich wunderbare Geschmacksnuancen von Citrus und Pfirsich zu erkennen.

Sie gedeiht besonders gut auf Lössböden wie im nördlichen Weinviertel Österreichs, wo die Rebe in Boden und Klima optimale Voraussetzungen findet, ebenso in der Wachau, im Kamptal, Kremstal und am Wagram.

Entgegen früherer Auffassung lassen sich die heutigen Grünen Veltliner durchaus einlagern. Dabei beeindrucken ältere, hochwertige Veltliner immer wieder durch ihre erstaunliche Frische.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.