Farbige Tomaten – das Auge isst mit

Tomatensalat_farbige-Tomaten

Farbige Tomaten sorgen aktuell für bunte Gerichte in vielen Remimag- und Gamag-Restaurants.

Alle Tomaten sind rot und rund. Nein!
Es gibt sie in violett, grün oder gelb-orange. Kugelrund, oval oder flaschenförmig. Fleischig, saftig, säuerlich oder süsslich. Weltweit existieren rund 12‘000 Tomatensorten.

Farbenfrohe Zusammenarbeit
Von der verlockenden Auswahl an «Farbigen Eniker Tomaten» liess sich auch die Remimag inspirieren und gibt den Anbau von diversen Sorten in Auftrag. Die Tomaten fruchten wunderbar, genau so wie die Zusammenarbeit mit Familie Rüttimann.

4 wundervolle Exemplare
Aromatisch sind sie alle, die Eniker Tomaten. Doch neben dem Geschmack entscheiden auch das Aussehen und die Konsistenz über die Verwendung in der Küche. Entsprechend sorgfältig wählten die Küchenchefs der Remimag die Sorten aus. Die grosse blaue «Blue Beauty» und die milde, süssliche «Green Zebra» haben den Anfang gemacht. Als dritte Sorte machte die «Ananas-Tomate» das Rennen: leuchtend gelb-orange und fruchtig süss. Die vierte Tomate, das «Feuerwerk», gibt ihren Namen alle Ehre. Ein prachtvolles Feuerwerksmuster zusammen mit einem explosiven Geschmack zeichnet die Tomate aus.

Augenschmaus
Unser Tipp: Der kunterbunte Tomaten-Mozzarella-Salat! Dieser hebt sich nicht nur farblich, sondern auch von der Konsistenz her von anderen Tomaten-Mozzarella-Salaten ab. Mit Basilikum-Pesto verfeinert, haben die farbigen Tomaten einen aromatisch bis süss-säuerlichen Geschmack, der sich mit der Milde vom Mozzarella wunderbar im Mund entfaltet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.