Donnafugata – Weingut des Jahres 2018

Blog_Wein-des-Jahres-2018

Das Weingut Donnafugata entstand in Sizilien auf Initiative einer Familie, die mit Leidenschaft den Stil und die Wahrnehmung des sizilianischen Weins auf der Welt revolutioniert hat. Giacomo Rallo – vierte Generation einer Familie mit mehr als 160 Jahren Erfahrung in der Produktion von Qualitätsweinen – gründet Donnafugata 1983 zusammen mit seiner Frau Gabriella und leitet das Unternehmen bis zu seinem Tod im Mai 2016. Heute wird das Unternehmen durch Tochter José und Sohn Antonio Rallo erfolgreich weitergeführt.
Die Weinberge belaufen sich auf einer Fläche von 371 Hektaren und befinden sich auf Sizilien, wo das mediterrane Klima von  trockenen und windigen Sommern und starken Temperaturschwankungen gekennzeichnet ist. In den Weinbergen des Betriebes ist alles auf die Produktion perfekter Trauben ausgerichtet.
Die Weine bestechen durch Anmut und Komplexität und stellen das Ergebnis von zahlreichen Kombinationen von Rebsorten und Terroir dar. Mit diesem massgeschneiderten «Savoir-faire» wird die «Qualität Donnafugata» aufrechterhalten. Der Name Donnafugata bedeutet «Frau auf der Flucht», verweist auf den Roman «Der Gattopardo» und bezieht sich auf die Geschichte einer Königin, die dort Zuflucht fand, wo sich heute die Weinberge des Betriebs im Gebiet Contessa Entellina befinden. Diese Begebenheit war gleichzeitig die Inspiration für das Unternehmenslogo.
Die Etiketten sind einzigartige Kunstwerke, die von Gabriella Rallo kreiert sind oder auf ihrer Inspiration basieren. Die Weine von Donnafugata heben sich durch ihren Namen und die unverwechselbaren Künstleretiketten ab und bringen so die Persönlichkeit eines jeden Weines perfekt zum Ausdruck.

Den Wein des Jahres Tancredi können Sie exklusiv hier bestellen und weitere Weine vom Weingut Donnafugata finden Sie hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.