Aufgetischt – Zu viele Köche verderben den Brei!

Aufgetischt

Seien Sie sich da mal nicht so sicher. Denn was unsere Küchenchefs natürlich am besten können, ist kochen. Aber das ist noch lange nicht alles. Damit eine Küche reibungslos funktioniert, muss nicht nur jeder Handgriff sitzen und jeder Ablauf perfekt eingespielt sein, sondern auch eine grosse Portion Leidenschaft und Herzblut in die Töpfe gezaubert werden.

Die Küchenchefs der Remimag-Betriebe treffen sich vierteljährlich zur internen Weiterbildung und zum kreativen Austausch. Nebst Führungskursen und Tipps & Tricks im Küchenalltag darf der rege Erfahrungsaustausch unter den Köchen nicht fehlen. Und natürlich wird ganz viel gekocht!

Lernen vom Profi
Wenn es um kreative Teller geht, dann kocht es sich mit Cuisinier Werner Tobler am besten. Als passionierter Koch ist er bekannt für seine bodenständige, ehrliche Küche, welche stets Jahreszeiten und einheimische Produkte berücksichtigt. Beim gemeinsamen Kochen wird Saisonales ausprobiert und Altbewährtes neu interpretiert. Manch ein Gericht dient zur Inspiration für die Küchenchefs und findet einen Platz auf der Saisonkarte im eigenen Betrieb.

Ein Blick hinter die Kulissen
Regionalität steht bei der Remimag ganz hoch im Kurs. Damit verbunden ist auch der persönliche Kontakt zu den lokalen Produzenten. Für die Küchenchefs ist es wichtig zu wissen, woher die Produkte kommen. Ein Besuch beim Landwirt, ein Blick in die Käseproduktion oder ins Gewächshaus des Gemüsebauers – für spannende, lehrreiche und informative Momente ist auf jeden Fall gesorgt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.